Paarshooting Saarland Völklingen

Nadine und Yannick

Paarshooting Saarland

Paarshooting Saarland mit Nadine und Yannick

Eigentlich war das Paarshooting schon für Sommer 2016 geplant. Wir wollten in einem Mohnblumenfeld fotografieren. Leider kam es in Ermangelung eines solchen nicht dazu. Dann kam der Winter und die Hoffnung auf Schnee. Doch damit klappte es leider auch nicht.

Also trafen wir uns an einem Sonntag Mittag im Januar in Völklingen im Wald „am Simschel“. Mein Stamm-Wald, könnte man sagen, den ich seit meiner Kindheit kenne. Wie oft ich dort schon spazieren und fotografieren war. Ein Paarshooting hatte ich dort jedoch noch nicht, weshalb mir genau dieser Ort spontan als Location in den Sinn kam.

Mein Ziel im Wald war der kleine Weiher. Dort gibt es neben der Enten der Überlieferung nach auch eine Schildkröte. Ich habe sie allerdings noch nie gesehen … Es gab zwar keinen Schnee, aber es war kalt genug für etwas Eis auf dem Weiher.

Und dann war Kuscheln angesagt, was ich ihnen bei den eisigen Temperaturen nicht zwei Mal sagen musste. Und sehr viel mehr musste ich auch überhaupt nicht sagen, da die beiden einfach ganz natürlich miteinander umgingen, als sei ich gar nicht da.

Wir gingen einmal im Kreis um den Weiher und hielten an verschiedenen Stellen an um Bilder zu machen. An einer liegt ein umgestürzter Baum im Wasser. Ich konnte sie leider nicht überreden rauf zu klettern. Keine Ahnung warum. 😉

Zwischendurch musste ich auch leider gemein werden und sie bitten, die Jacken auszuziehen. Nadine hatte sich extra ein neues Kleid gekauft, das in dem Rot einfach wahnsinnig gut in die Kulisse passte. Yannick trug darauf abgestimmt ein kariertes Hemd. Zusätzlich hatte Nadine noch einen karierten Schal dabei, den wir als Decke zweckentfremdeten. Zur Beruhigung kann ich sagen: ich habe auch gelitten, mir sind die Finger fast abgefroren. Aber ich finde, das Frieren hat sich gelohnt.

CATEGORIES